Find us on Facebook

Liebe BesucherInnnen, AusstellerInnen und PartnerInnen!

Aufgrund der aktuell dynamischen Entwicklung der Corona-Pandemie und der gefällten Entscheidungen vom 25.11.2020 verschärfen sich auch zunehmend die Rahmenbedingungen und Aussichten für die Durchführung des IMMO-FORUMs im Februar 2021.

Zum aktuellen Zeitpunkt ist unklar, welche Sicherheitsabstände auf Messen zu Beginn des Jahres 2021 eingehalten werden müssen. Somit ist unklar, wie viele Aussteller aufgrund der künftigen Corona-Schutzvorgaben des Landes letztlich an der Messe teilnehmen dürfen. Wie ein realisierbares Hygienekonzept im Detail aussehen könnte, ist demnach angesichts der diffusen Ausgangsituation ebenso offen, wie die Frage, wie viele Menschen zugleich in der Stadthalle und Stadtsporthalle sein dürften. „Ohne diese Detailkenntnisse, die sich vermutlich erst zu Beginn des Jahres 2021 herauskristallisieren werden, ist es unserer Ansicht nach nicht möglich, eine derart große Veranstaltung effektiv, verlässlich und auch verantwortungsvoll zu planen“, sagt Christian Joseph, Geschäftsführer von Handmade Interactive.

Gewiss ist: Das IMMO-FORUM wird weiterbestehen. Das Interesse der Menschen im Altkreis Lübbecke und Umgebung am IMMO-FORUM ist unverändert hoch, das haben die vergangenen Jahre deutlich gezeigt. „Bereits seit 20 Jahren begeistert die Bau- und Immobilienmesse in Lübbecke und ist seither fester Termin im Veranstaltungskalender. Wir richten nun den Blick nach vorn auf das IMMO-FORUM 2022“, so Peter Schmüser, Geschäftsführer von Lübbecke Marketing.

 

Mit freundlichen Grüßen und bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße,
Ihr IMMO-FORUM Team

Das Handwerk

NEWS


IMMO-FORUM 2021 findet nicht statt


Impressionen IMMO FORUM 2020

> mehr


nach oben
527efb333